Beitragsanpassung DKV zum 01.04.2020

Vorabinformation zur Beitragsanpassung DKV 2020 (PKV).

Die DKV Beitragsanpassung 2020 steht Kunden im April bevor. Der Termin der DKV Beitragserhöhung ist der 01.04.2020. Kurzum sollten Sie als Kunde der Deutschen Krankenversicherung AG (DKV) infolgedessen ab dem 08.02.2020 ein Schreiben zur Beitragserhöung der DKV erhalten. Jedenfalls sofern Sie von einer Beitragsanpassung (BAP) in 2020 betroffen sind.

Demnach betroffen sind hierdurch Tarife für Selbstständige, Freiberufler, Arbeitnehmer, Beamte und Kinder in der PKV der DKV.

Beitragsanpassung DKV 2020

Beitragsanpassung DKV 2020 – Gründe zur PKV Erhöhung

Zuerst beruht die Beitragspassung DKV 2020 auf Kosten die stetig steigen. Daher sind sowohl mehr Zahlungen an Kunden genauso wie  höhere Kosten im für die Entwicklung im Bereich Medizin der Grund für die Beitragsanpassung. Daher müssen vor allem auch Tarife im Bestand erhöht werden.

Ein weiterer Grund für die DKV Beitragserhöhung ist die Lage am Kapitalmarkt und die nur begrenzt mögliche Erhöhung vom Beitrag. Daher könnte dem einen odern anderen in diesem Jahr zum Valentinstag das Herz in die Hose rutschen.

Infos und neues zur DKV Beitragsanpassung 2020 werden weiterhin bei Kenntnis in den Updates gemeldet!

Möglichkeiten bei einer PKV Beitragsanpassung

Ihre Option bei der DKV Beitragsanpassung liegt mitunter im PKV Tarifwechsel oder im Wechsel der PKV.

Infolgedessen können Sie einen Tarifwechsel nach § 204 VVG durchführen. Das klingt schwer, ist es jedoch nicht. Weiterhin ist genau das Ihr gutes Recht. Gerne helfen wir Ihnen kostenfrei hierzu weiter. Demnach ist auch ein späterer Tarifwechsel über uns für Sie mit keinen Kosten verbunden! Warum das nicht normal ist, lesen Sie in unserem Beitrag „PKV Beitrag senken – Vorsicht Vampire„.

Bewerten Sie, ob Sie mit Ihrer Privaten Krankenversicherung bei der DKV Krankenversicherung AG zufrieden sind. Je nachdem nutzen Sie folglich unser Angebot zum PKV Wechsel & Vergleich. Übrigens kann Ihr Kind genauso wie Sie auch alleine die PKV wechseln. Vorteil: Meist zu besonders günstigen Kinder-PKV-Tarifen! Wie Sie richtig die PKV wechseln erklären wir ebenfalls ganz einfach!

Kündigung – Beitragsanpassung DKV 2020

Aufgrund einer Beitragsanpassung in der Privaten Krankenversicherung (PKV) können Sie kündigen. Das gilt jedoch nur zwei Monate ab Zugang der Info zur Beitragserhöhung. Die Kündigung ist jedoch nur gültig, wenn eine andere PKV Sie annimmt. Dazu ist es nötig der DKV das Schreiben der Annahme als Nachweis zu schicken. Und zwar innerhalb von zwei weiteren Monaten nach der Kündigung. Folglich haben Sie somit also genug Zeit einen PKV Wechsel zu prüfen. Ob dieser schliesslich Sinn ergibt, klärt unsere eine kostenlose Beratung.

Einige Tipps geben wir hier „PKV wechseln einfach erklärt„.

Kostenloser PKV Tarifwechsel & PKV-Vergleich

Um mehr zum Thema Beitrag sparen zu erfahren besuchen Sie hierzu das Spezial „PKV Beitrag sparen„.

Fordern Sie sich hierzu über unseren PKV-Wechsel-Service Ihren kostenlosen PKV-Vergleich an oder beauftragen uns ohne Zusatzkosten mit der Prüfung eines PKV-Tarifwechsels innerhalb der DKV!

Zudem sollten Sie die 10 häufigsten Fehler bei der Wahl der PKV möglichstvermeiden.

Vielen Dank für Ihr Interesse und vielleicht bis in max. 24 Stunden!

1
PKV-Wechsel-Service *kostenlos*

Bereits mit wenigen Angaben können Sie von unserem unverbindlichen und kostenfreien PKV-Wechsel-Service profitieren. Dabei haben Sie die Wahl: Tarifwechsel bei Ihrer PKV oder den Wechsel zu einem passenden neuen PKV-Anbieter!


Bitte machen Sie möglichst genaue Angaben, umso besser können wir auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse eingehen.

Wünsche zu Ihren VerträgenWelche Anliegen möchten Sie durch unsere kostenlose Tarifberatung und Vertragsbetreuung überprüfen lassen und welche Wünsche haben Sie für Ihre Verträge? (Weitere Einzelheiten können weiter unten später noch ergänzt werden) - MEHRFACHAUSWAHL MÖGLICH!
Wunsch-AnredeIch möchte künftig mit "Du" (meinem Vornamen) oder mit "Sie" (meinem Nachnamen) angesprochen werden!
Beruflicher StatusBitte geben Sie Ihren aktuellen beruflichen Status an
Wünschen Sie eine Betreuungsübernahme Ihrer VersicherungsverträgeAus Gründen des Datenschutzes dürfen Versicherer nur dazu berechtigten Versicherungsmaklern Auskünfte erteilen. Aus diesem Grund benötigen wir im Vorfeld Ihr Einverständnis.

Ihr Beratungswunsch

Da Sie keine Betreuung Ihrer Verträge durch uns wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihren bisherigen Versicherungsvermittler zur Klärung Ihrer Wünsche.

Die von uns angebotene kostenlose Tarifberatung und die damit zusammenhängenden Servicedienstleistungen können wir nur im Rahmen einer Betreuungsübernahme Ihrer Versicherungsverträge durchführen.


Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Erstinformation über den Versicherungsvermittler:
Einwilligung zum Datenschutz:
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right