Krankenversicherung Polizei Hessen

Als Polizeianwärter haben Sie während und nach Ihrer Ausbildung bei der Polizei in Hessen einen Anspruch auf Beihilfe. Somit benötigen Sie bereits als Polizeianwärter in Hessen neben der Pflegepflichtversicherung eine aktive beihilfekonforme Private Krankenversicherung in Ergänzung zu Ihrem aktiven Beihilfeanspruch.

Eine Besonderheit in Hessen ist unter anderem die Wahlmöglichkeit sich und seinen beihilfeberücksichtigten Angehörigen durch die Zahlung von 18,90 € einen Beihilfeanspruch für statitionäre Wahlleistungen zu sichern.

Krankenversicherung Polizei Hessen

Wenn Sie sich als Polizeianwärter oder als Polizeibeamter erstmals richtig mit dem Thema Beihilfe beschäftigen sollten, empfehle ich Ihnen den passenden Forenbeitrag:

Polizei in Hessen – Krankenversicherung (PKV) und Pflegepflichtversicherung
[]
1
PKV POLIZEI HESSEN

Neben der Pflegepflichtversicherung werden Vorschläge für passende Beihilfeergänzungstarife für das Bundesland Hessen erstellt.

Welche Leistungsmerkmale sind Ihnen wichtig?
Krankenhaus
Werden die 18,90 € für den Erhalt von stationären Wahlleistungen bezahlt?
Wunsch-AnredeIch möchte künftig mit "Du" (meinem Vornamen) oder mit "Sie" (meinem Nachnamen) angesprochen werden!
DienstunfähigkeitsversicherungWerden Informationen zur Dienstunfähigkeitsversicherung für den Polizeidienst gewünscht?
DiensthaftpflichtversicherungWerden Angebote für eine spezielle Diensthaftpflichtversicherung gewünscht?
Erstinformation über den Versicherungsvermittler:
Einwilligung zum Datenschutz:
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Haben Sie weitere Fragen? Besuchen Sie unser Forum oder den kostenlosen abendlichen PKV-Chat.