Getsurance Krebsversicherung Test 2020

Der große Getsurance Krebsversicherung Test 2020.
Dieses ist der erste Test für die Getsurance Krebsversicherung auf unserer Seite. Moment einmal: Wozu eine Krebs-Versicherung?
Am Ende von dem Test zur Getsurance Krebsversicherung werden Sie wissen, was der Schutz von der Getsurance Krebs-Versicherung leistet und für wen er sich eignet.

Was bietet die Marke Getsurance?

Unter der Marke Getsurance finden sich digitale Angebote für eine Versicherung gegen Arbeitsausfall oder aber die Krebs-Versicherung. Die Angebote zeichnen sich dadurch aus, dass diese für fast jeden eine Absicherung bieten können.

Weiterhin ist alles digital, kein lästiger Papierwust sondern schnelle Berechnung des Beitrags und Absicherung direkt online. Auch ein Antrag auf Leistung läuft somit voll digital ab.

Der Test der Getsurance Krebsversicherung klärt folgende Fragen:

  • Wozu wird eine Krebsversicherung gebraucht?
  • Was ist die Getsurance Krebsversicherung und für wen eignet sich dieses Produkt?
  • Wer kann die Getsurance Krebs-Versicherung kriegen?
  • Wann gibts eine Leistung der Krebs-Versicherung?
  • Wie hoch ist die max. Summe?
  • Was kostet die Krebsversicherung?
  • Für wen ist die Getsurance Krebsversicherung die richtige Wahl?

Getsurance Krebsversicherung Test

Der Test der Getsurance Krebsversicherung klärt auf: Krebsversicherung Ja oder Nein?

Der Tarif zur Krebs-Versicherung ergänzt das Angebot des digi-Angebots von Getsurance.
Sinn und Zweck dieser Krebs-Versicherung ist es demnach Geld zu zahlen, wenn es zur nicht schönen Diagnose Krebs kommt. Für diesen Fall wird daher die Summe gemäß Ihrer Police gezahlt. Weiterhin gilt: Erkrankt eines Ihrer Kinder an Krebs, gibt es hierfür ebenfalls eine Leistung. Jedoch nicht in der vollen Höhe, sondern vielmehr die Hälfte. Weiterhin muss es sich jedoch um eine bösartige Form von Krebs handeln. Damit gibt es keine Leistung für die eine Vorstufe von Krebs. Somit ist ein Tumor der als gutartig gilt hierdurch kein Grund zur Leistung der Krebsversicherung.

Der eine oder andere mag sich anfangs fragen die Frage nach dem Sinn einer Krebsversicherung stellen? Wozu also der Krebsversicherung Test?

Vielmehr hängt die Antwort davon ab, in wie weit Sie die Gefahr sehen einmal „Krebs bösartig“ von Ihrem Arzt zu hören. Gleiches gilt überdies auch wenn Sie Kinder haben. Leider macht diese Krankheit oftmals auch vor diesen nicht halt.

Mit der Diagnose Krebs geht somit vieles einher. So bspw. auch die Angst und der Ausbruch aus dem Alltag. An Arbeit und an einen normalen Ablauf ist meist nicht mehr zu denken. Für diesen Fall der Krebs-Diagnose kann eine Summe X aus der Getsurance Krebsversicherung auf jeden Fall eine kleine Hilfe sein. Dabei ist die Chance den Krebs zu besiegen heute gar nicht mehr so schlecht. Haben Sie Kinder kann so bspw. damit die Betreuung bezahlt werden oder ein langer Wunsch wahr gemacht werden.

Getsurance Krebsversicherung – Der Vertrag

Die Getsurance Krebsversicherung kann bis max. 100.000 € versichert werden. Das heißt somit max. 100.000 € für Sie und 50.000 € für Ihr Kind bis Alter 18. Sind Sie 45 Jahre oder aber auch älter, so können Sie max. 50.000 € versichern. Die Versicherungssumme bleibt gleich, es gibt demnach keine Form einer Dynamik. Weiterhin wird auch kein Rückkaufswert gebildet, d. h. es besteht so lange Schutz wie die Versicherung nicht voll zur Auszahlung kommt und weiterhin der Beitrag laufend gezahlt wird.

Eine Kündigung ist zudem jederzeit zum nächsten Ersten eines Monats möglich. Somit gehen Sie keinen langen Knebel-Vertrag ein. Der Vertrag endet jedoch mit spätestens mit Alter 70 oder bei vereinbartem Vertragsablauf.

Falls Sie während der Laufzeit anfangen zu rauchen, so muss dieses jedoch Getsurance mitgeteilt werden.

Getsurance Krebs-Versicherung Leistung

Wie bereits beschrieben muss eine Form von einem bösartigen Krebs vorliegen. Die Meldung der Leistung erfolgt online, ebenso wie die Nachweise die online über das Getsurance Kunden-Portal per Upload an die Versicherung gehen. Nach Stand 09/2019 der Bedingungen wir ein Pathologie-Bericht und ein Nachweis der Krankenversicherung benötigt. Das eine dient zum Nachweis der Krebsart während das andere zum Nachweis dient, dass die Erkrankung nicht schon dem Beginn des Vertrages vorlag oder nicht während der Wartezeit von den ersten 6 Monaten aufgetreten ist.

Wird die Krebserkrankung (auch Vorstufe) innerhalb der ersten sechs Monate (Wartezeit) festgestellt, so erfolgt nur die Zahlung der bisher gezahlten Beiträge zurück an Sie.

Getsurance Krebsversicherung Test – Gesundheitsfragen

Mit nur wenigen Gesundheitsfragen (aktuell 4) kommen Sie zu Ihrer Krebs-Versicherung. Wie die Fragen Anfang 2020 aussehen, entnehmen Sie bitte der Grafik.

Getsurance Krebsversicherung - die Gesundheitsfragen um die Krebs-Versicherung erhalten zu können. Der große Getsurance Krebsversicherung Test gibt Infos wie die Krebs-Versicherung von Getsurance funktioniert. Diese Gesundheitsfragen werden von Ihnen abgefragt und führen zur Annahme oder Ablehnung für Ihren Wunsch zur Getsurance Krebsversicherung.
Getsurance Krebsversicherung – Erfahrungen und Tipps

Die Getsurance Krebsversicherung – Erfahrungen und Tipps kommen aus der Praxis.

Die Fragen zur Gesundheit der Getsurance Krebs-Versicherung fordern keine Angabe zu Krebs in der Familie ab. Wenn bspw. ein die Eltern eine Form von Krebs hatten, so ist die Gefahr selbst Krebs zu bekommen nicht von der Hand zu weisen. Wichtig ist, dass Sie die Antwort auf die Fragen zur Gesundheit wahrheitsgemäß beantworten. Dafür haben Kinder bis Alter 18 jedoch ebenfalls Schutz bei Krebs. Das ist zunächst nice to have. Vielmehr kann das damit im Fall der Fälle einen schönen Wunsch erfüllen, quasi als Brücke bis zur Heilung.

Die Beiträge der Getsurance Krebsversicherung

Da die Beiträge je nach Alter und zudem der Höhe vom Schutz anders sind, können Sie Ihren Beitrag hierzu in ca. zwei Minuten selbst rechnen. Auch wenn Sie rauchen oder aber nicht, spielt eine Rolle. Dafür ist es jedoch egal, ob oder wie viele Kinder Sie haben. Denn diese kriegen neben Ihnen Schutz und zwar ohne mehr Beitrag! Nutzen Sie daher gern den Link zum Rechner über den Button:

Zum Rechner!
Fazit zum Getsurance Krebsversicherung Test 2020

Das Fazit von unserem Getsurance Krebsversicherung Test ist für den Fall der Fälle positiv. Einzig bleibt jedoch sich selbst dem Problem-Thema Krebs zu stellen. Das Geld und kann in der Tat helfen auch wenn es so richtig keiner will.

Krebs ist eine der am häufigsten auftretenden Erkrankungen mal mit gutem, mal mit bösem Ende. So lange für diese höllische Erkrankung noch kein Allheil-Mittel vorliegt, ist die Form einer Geld-Leistung etwas Gutes um schnell eine hohe Summe nutzen zu können. Eben um sich den einen oder anderen Wunsch in dieser schweren Zeit erfüllen zu können.

Ob diese Form jedoch die qualitativ hochwertige Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ersetzt? Nein, auf keinen Fall! Sicher ist der Beitrag für die Krebsversicherung günstig im Vergleich zu einer BU. Jedoch geht es bei der Krebsversicherung um eine reine Teil-Versicherung. Vielmehr nur für den Fall von bösartigem Krebs.

Sie sind im Umfeld mit dem Thema Krebs vertraut und Ihnen ist eine BU zu teuer? Damit ist die Getsurance Krebs-Versicherung für den Fall der Fälle eine Lösung, die zudem nicht viel kostet. Zudem kann diese recht zeitnah wieder gekündigt werden.

Getsurance Krebs-Versicherung jetzt gleich berechnen:

Zum Rechner!