Beitragsanpassung SIGNAL IDUNA zum 01.01.2019

Beitragsanpassung SIGNAL IDUNA zum 01.01.2019 – PKV

Info zur Beitragsanpassung SIGNAL IDUNA zum 01.01.2019 (PKV).

Sie erhalten dazu eine Info zur kommenden Beitragsanpassung der SIGNAL IDUNA Krankenversicherung. Demzufolge erhöht die Signal Iduna PKV einige Beiträge für Kunden zum 01.01.2019. Als Kunde der Signal Iduna PKV sollten Sie – sofern Sie von einer Beitragsanpassung (BAP) in 2019 betroffen sind, ab dem 21.11.2019 ein Schreiben zur Beitragsanpassung der Signal PKV erhalten.

Die Erhöhung der Beiträge für die PKV betrifft laut Info der Signal Iduna sowohl Tarife für Arbeitnehmer, Selbstständige, Beamte als auch deren Kinder. Demnach wird die Signal Iduna PKV 2019 für viele alte Tarife aber auch für wenige neue Tarife teurer.

Beitragsanpassung Signal Iduna 2019 PKV

Beitragsanpassung Signal Iduna – Diese Tarife werden erhöht

Zur Beitragsanpassung Signal Iduna 2019 gibt es eine erste Info welcher Tarif von der PKV Beitragerhöhung künftig mehr kostet.

Demnach werden die Unisex Tarife START, START-PLUS, R-START-PLUS, sowie für den Tarif R-KOMFORT-PLUS2 im Neugeschäft recht deutlich mehr kosten. Mehr jedoch nicht so viel mehr PKV Beitrag müssen Kunden in den Tarifen R-START, KOMFORT1, KOMFORT2, R-KOMFORT2 und R-KOMFORT3 zahlen. Auch eine Senkung im Tarif R-KOMFORT1 soll kommen.

Jedoch dürfte die Beitragsanpassung 2019 für Kunden der Signal PKV die noch einen Tarif  in Bisex haben hier und da für Unmut sorgen. Bisex bedeutet ein PKV Beitrag nach Geschlecht getrennt.

Beitragserhöhung Signal PKV

Von der Signal PKV Beitragserhöhung 2019 in Bisex sind viele Tarife betroffen. Daher folgt hierzu eine Liste der Tarife mit BAP:

  • A70
  • A80
  • AZ1
  • VO
  • GA100
  • GA/SB2
  • GA/SB3
  • BOZ
  • VS100/1
  • VS100/3
  • GS3
  • KS1
  • KS2
  • KK2
  • KK-PLUS
  • NO
  • ASZ/SB10
  • AXZ/SB30
  • START-PLUS
  • KOMFORT1
  • KOMFORT2
  • KOMFORT3

Alle Angaben ohne Gewähr, die Aufzählung erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Beitragsanpassung Deutscher Ring

Die Beitragsanpassung Deutscher Ring PKV findet unter dem Dach der Signal Iduna Krankenversicherung statt. Demzufolge werden wohl folgende Tarife (Bisex) eine PKV Beitragserhöhung 2019 erfahren:

  • Esprit M
  • Esprit X
  • Profi M
  • Profi S
  • A

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Update 1

Als Kunde der Signal Iduna sollten Sie das Schreiben zur Beitragserhöhung bereits in der Post gebabt haben.

Unter anderem liegen die ersten Schreiben von Ihnen vor. Vielen Dank dafür! Demnach beträgt die PKV Beitragserhöhung in den Tarifen KS1, NO und START-PLUS also über 10 %.

Sind Sie auch von einer Beitragsanpassung bei der Signal Iduna bzw. Deutscher Ring betroffen? Gern können Sie uns Ihr Schreiben schicken. Ihre Schreiben können Sie uns mittels dem Formular unten senden, vielen Dank.

Update 2

Kunden der Signal Iduna senden uns auch Schreiben wo ab 2019 der Beitrag sinkt. Also wird demnach der Beitrag für ein den einen oder anderen Tarif gesenkt. Hierbei handelt es sich u. a. um:

  • GE
  • GE-PLUS
  • GE-DENT
  • GE-TOP
  • DENT-MAX
  • EKUR
  • Klinik-TOP
  • Zahn-TOP

Vielen Dank für Ihre Infos, wir geben auch diese Info gern weiter.

Was ist möglich bei der Signal Iduna Beitragsanpassung 2019?

Was ist möglich bei der Signal Iduna Beitraganpassung? Kurz gesagt: Zunächst einmal bitte nichts blödes tun! Vielmehr muss eine gute Entscheidung erfolgen und zwar in Ruhe. Denn sofern Beitrag und Schutz nicht mehr passen kann man ein Wechsel des Tarifs oder ein Wechsel der PKV prüfen.

Demnach kann also auch ein Tarifwechsel nach § 204 VVG erfolgen. Gerne berate ich Sie hierzu ohne Zusatz-Kosten, somit nehme ich von Ihnen hierfür anders als andere kein Honorar. Kurzum: Diesen Service gibt es ohne zusätzliche Kosten. Lesen Sie auch hierzu den Beitrag „Vorsicht vor dem PKV-Tarifoptimierer – Kostenfalle: Tarifwechsel durch einen Beitragsoptimierer / Tarifwechseldienstleister

Sind Sie mit Ihrer PKV bei der Signal Iduna zufrieden? Gern prüfen wir Ihren Vertrag kostenfrei für Kunden der Signal Iduna!

Sie von einer Beitragserhöhung in der Privaten Krankenversicherung (PKV) betroffen? Dann haben Sie zwei Monate nach dieser Info Zeit die PKV zu kündigen. Die Kündigung ist jedoch nur wirksam, wenn eine andere PKV Ihnen in der Folge Schutz bietet. Dieser Nachweis muss daher zwei Monate nach der Kündigung die Signal Iduna erreicht haben. Demnach ist genug Zeit um sich genug Infos über einen Wechsel der PKV zu holen.

Das sollten Sie unbedingt vermeiden!

Der Mensch neigt dazu schnell zu reagieren doch das ist nicht immer klug. Bei einer PKV Beitragserhöhung ist Ärger normal jedoch nichts Neues. Vielmehr steigen die Kosten der Medizin und die Forschung immer besserer Heilung laufend. Dennoch sind Sie bei der Signal Iduna bei einer PKV die zu dem oberen Drittel auf dem Markt zählt.

So stiegen die Beiträge der PKV bei der Signal Iduna in den letzten 10 Jahren im Bestand um unter 2 %. Das sind Werte vor denen manch andere PKV träumt. Das Thema mehr Beitrag und weniger Leistung ist zudem nur eines das man in der GKV und nie in der PKV hat.

Sollte Ihre PKV oder deren Schutz einmal nicht mehr passen: Sprechen Sie mit einem PKV Experten, gern auch mit uns als Ihren freien Versicherungsmakler (ohne Mehr-Kosten).

Weitere Option zum PKV Beitrag senken

Um zum Thema PKV Beitrag senken mehr zu erfahren besuchen Sie bitte unser Spezial „PKV Beitrag sparen„.

Oder nutzen Sie den kostenlosen PKV-Wechsel-Service über das folgende Formular.

Fair: Unser Service zum Check Ihres PKV-Tarifs kostet Sie nichts! Wir nehmen Ihren Vertrag in die Betreuung, dafür zahlen Sie kein extra Honorar! (Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, daher wird Ihnen zunächst eine Erklärung zur Unterschrift geschickt. Danach startet unser Service für Sie.)

Vielen Dank für Ihr Interesse und bis in max. 24 Stunden!

[[[["field78","equal_to","2"]],[["show_fields","field79"]],"and"],[[["field78","equal_to","1"]],[["hide_fields","field79"]],"and"],[[["field87","equal_to","2"],["field87","equal_to","3"]],[["show_fields","field88"]],"or"],[[["field82","contains","3"],["field82","contains","4"],["field82","contains","5"],["field82","contains","6"],["field82","contains","7"],["field82","contains","8"]],[["show_fields","field78"]],"or"]]
1
PKV-Wechsel-Service *kostenlos*

Bereits mit wenigen Angaben können Sie von unserem unverbindlichen und kostenfreien PKV-Wechsel-Service profitieren. Dabei haben Sie die Wahl: Tarifwechsel bei Ihrer PKV oder den Wechsel zu einem passenden neuen PKV-Anbieter!


Bitte machen Sie möglichst genaue Angaben, umso besser können wir auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse eingehen.

Wünsche zu Ihren VerträgenWelche Anliegen möchten Sie durch unsere kostenlose Tarifberatung und Vertragsbetreuung überprüfen lassen und welche Wünsche haben Sie für Ihre Verträge? (Weitere Einzelheiten können weiter unten später noch ergänzt werden) - MEHRFACHAUSWAHL MÖGLICH!
Versichert bei (Name des Versicherers)
Dort versichert seit
Welche Tarife (Bezeichnung) haben Sie aktuell versichert?
Gesamtbeitrag Ihrer PKV (bei einer Beitragsanpassung: Höhe Ihres neuen Beitrags)
Wunsch-AnredeIch möchte künftig mit "Du" (meinem Vornamen) oder mit "Sie" (meinem Nachnamen) angesprochen werden!
VornameVorname
NachnameNachname
Straße und HausnummerStraße und Hausnummer
Postleitzahl und WohnortPostleitzahl und Wohnort
Telefon:Telefonnummer
Geburtsdatum
Genaue BerufsbezeichnungGenaue Berufsbezeichnung
Beruflicher StatusBitte geben Sie Ihren aktuellen beruflichen Status an
Beihilfevorschrift und BeihilfesätzeBitte geben Sie hier Ihre Beihilfevorschrift (welches Bundesland oder Bundesbeihilfe) an.
Wünschen Sie eine Betreuungsübernahme Ihrer VersicherungsverträgeAus Gründen des Datenschutzes dürfen Versicherer nur dazu berechtigten Versicherungsmaklern Auskünfte erteilen. Aus diesem Grund benötigen wir im Vorfeld Ihr Einverständnis.

Ihr Beratungswunsch

Da Sie keine Betreuung Ihrer Verträge durch uns wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihren bisherigen Versicherungsvermittler zur Klärung Ihrer Wünsche.

Die von uns angebotene kostenlose Tarifberatung und die damit zusammenhängenden Servicedienstleistungen können wir nur im Rahmen einer Betreuungsübernahme Ihrer Versicherungsverträge durchführen.


Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Genaue Beschreibung Ihrer Wünsche und Ihres Anliegens.
0 /
DokumenteUpload
cloud_uploadAnhang beifügen
Erstinformation über den Versicherungsvermittler:
Einwilligung zum Datenschutz:
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Von |2018-12-02T10:07:49+00:00Montag 19. November 2018|Kategorien: Beitragsanpassung|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar