Allianz PflegetagegeldBEST Test

Der große Allianz PflegetagegeldBEST Test!

Dies ist der erste Test für einen Tarif der Allianz Krankenversicherung auf unserer Seite und zwar für den Tarif PflegetagegeldBEST. Warum schauen wir uns den Tarif PflegetageldBEST genauer an? Der Test offenbart viel Stärke und wenig Schwäche.

Das Thema Pflege ist eines der Themen unserer Zukunft. Trotz Pflegerefom ist die eigene Vorsoge wichtig um sich im Pflegefall etwas von den Sorgen zu nehmen. Ebenso der Familie die unter starker psychischer Last steht. Dafür sollte jedoch ein passedes Pflegetagegeld abgesichert sein.

Erfüllt der Allianz PflegetagegeldBEST Tarif diese Aufgabe?
Am Ende von dem Test werden Sie wissen, was der Allianz Tarif PflegetagegeldBEST der Allianz leistet und für wen er sich eignet.

Allianz PflegetagegeldBEST Test

Welche Möglichkeit bietet das PflegetagegeldBEST?

Der Allianz PflegetagegeldBEST ist wie ein Baustein zu verstehen. Hierzu kann man zu dem Haupt-Tarif je nach Belieben ein Upgrade für den Pflegefall dazu nehmen. Somit wird der Schutz für den Pflegefall je nach persönlichem Empfinden und nicht zuletzt nach den eigenen möglichen Mitteln gewählt. Wie das in der Praxis aussieht sehen wir noch, doch hierzu gleich mehr.

Der Test von Allianz PflegetagegeldBEST klärt diese Fragen:

  • Warum überhaupt für den Pfelgefall privat etwas tun?
  • Was ist Allianz PflegetagegeldBEST?
  • Wann leistet PflegetagegeldBEST?
  • Für wen ist das Allianz Pflegetagegeld die richtige Wahl?
  • Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis von Allianz PfelgetagegeldBEST?

Allianz PflegetagegeldBEST Test

Der Test von Allianz PflegetageldBEST: Privat für den Pflegefall vorsorgen ist notwendig – muss im Vergleich zu anderen Lösungen jedoch nicht teuer sein!
In weniger als 3 Minuten erklärt – warum jeder eine private Vorsorge für den Pflegefall haben sollte!

Der Tarif PflegetagegeldBEST bietet die Option je nach persönlichen Wünschen entweder den Grundtarif oder einen der weiteren Bausteine als Upgrade zu wählen.
In der Folge schauen wir uns jeden einzelnen Baustein vom Allianz Pflegetagegeld an. Zunächst handelt es sich bei dem PflegetagegeldBEST um eine ungeförderte private Pflegeergänzung. Dafür können Sie sich den Schutz nach Ihrem Wunsch zusammenstellen und haben anders als bei der staatlich geförderten Version keine schlechte Auslese der Versicherten zu erwarten. Das kann sich positiv auf die Stabilität von dem zu zahlenden Beitrag für den Allianz PflegetagegeldBEST auswirken.

Allianz PflegetagegeldBEST Tarife

Tarif Allianz PflegetagegeldBEST – PZTB03

Der Test Allianz PflegetagegeldBEST informiert Sie über die Leistungen bei einer Pflegebedürftigkeit.

Diese liegt vor, wenn ein Pflegegrad von 1 – 5 medizinisch festgestellt wird. Dieses stellt u. a. der medizinische Dienst vor fest. Einher geht damit der Anspruch auf Leistung der gesetzlichen Pflegeversicherung. Da diese jedoch unzureichend ist, gibt es die Möglichkeit der privaten Ergänzung.

Hier kommt der Allianz PflegetagegeldBEST ins Spiel. In diesem Grund-Baustein können Sie einen Tagessatz von maximal 150 Euro absichern. Dieser maximale Satz kann sich mit den Jahren durch eine Dynamik noch erhöhen. Je nach Pflegegrad wird wie folgt aus dem Tarif geleistet:

Für die ambulate (häusliche oder teilstationäre) Pflege:

  • In Pflegegrad 1: 20 %  vom versicherten Tagessatz
  • In Pflegegrad 2: 30 % vom versicherten Tagessatz
  • In Pflegegrad 3: 50 % vom versicherten Tagessatz
  • In Pflegegrad 4: 30 % vom versicherten Tagessatz
  • In Pflegegrad 5: 100 % vom versicherten Tagessatz.

Aufgrund des deutlich höheren Geld-Bedarf bei stationärer Pflege wird bei einem solchen Pflegefall wie folgt geleistet:

  • In Pflegegrad 1: 20 % vom versicherten Tagessatz
  • In den Pflegegraden 2 – 5 werden 100 % vom versicherten Tagessatz.

Die jeweiligen Tagessätze werden für jeden Tag gezahlt. Somit auch am Samstag, Sonntag und an gesetzlichen Feiertagen.

Besondere Merkmale – Allianz PflegetagegeldBEST – PZTB03

Zu den besonderen Merkmalen vom PZTB03 zählen:

  • Eine Erhöhungsoption

Ist der Pflegefall noch nicht eingetreten, können Sie ohne erneute Gesundheitsprüfung Ihren Schutz um bis zu 30 % – max. 30 Euro Tagessatz – erhöhen. Jedoch gilt dieses für einen bestimmten Anlass. Demzufolge können Sie u. a. bei folgendem Anlass Ihren Schutz erhöhen:

  • Abschluss der Ausbildung.
  • Wegfall der Behilfe.
  • Kauf einer Immobilie.
  • Geburt eines Kindes.
  • Heirat oder Scheidung.

Schutz vor der Inflation / Dynamik:

  • Alle drei Jahre besteht die Möglichkeit den Tagessatz um 10 % zu erhöhen. Diese Möglichkeit besteht bis zum Alter 70. TOP: Eine Erhöhung ist auch bei bereits bestehendem Pflegefall möglich!

Möglichkeit den Vertrag ruhend zu stellen:

  • Einmalig bei Arbeitslosigkeit für 12 Monate.
  • Pro Kind bei Elternzeit (12, 24 oder 36 Monate).

Während des Ruhes besteht weder Anspruch auf Leistung noch die Pflicht zur Beitragszahlung.

Beitragsbefreiung im Leistungsfall:

  • Ab Pflegegrad 5 endet die Pflicht zur Beitragszahlung.

Wartezeiten / rückwirkende Leistung:

  • Es gibtkeine Wartezeit! Demzufolge besteht ab Beginn der Versicherung voller Schutz!
  • Rückwirkende Leistung ab der Feststellung des Pflegegrades.

Kündigung:

  • Die Frist zur Kündigung beträgt nur einen Monat. Jedoch sollte diese sorgfältig abgewägt werden. Ansonsten ist dieser Schutz verloren.

Bereits für Kinder möglich:

  • Für Kinder ist der Schutz bereits ab dem Alter von 6 Jahren möglich. Somit können Eltern und Großeltern den Allianz PflegetagegeldBEST schon für (Enkel-)Kinder günstig starten lassen. Wichtig: Auch Kinder können leider zum Pflegefall werden.

Service- und Assistance-Leistung – professionelle Unterstützung!

Ein Pflegefall kann sich langsam abzeichnen oder von jetzt auf gleich eintreten. Als Angehöriger steht man – neben der seelischen Belastung – auch vor einem riesen großen Berg an Formalien. Hier ist es nicht nur gut, nein – vielmehr zeichnet das einen bedarfsgerechten Schutz aus – das jemand professionell in dieser schweren Situation unterstützt.

Mit dem Allianz PflegetagegeldBEST sichern Sie sich eben diesen wichtigen Mehrwert. Hierbei erhalten Sie professionelle Unterstützung u. a. bei:

  • Beratung im Pflegefall innerhalb von 24 Stunden auch zu Hause!
  • 24-Stunden-Pflegeheim-Platzgarantie am Wunschort
  • Psychologische Unterstützung bei familiären Konflikten
  • Schulungen für Angehörige vor Ort

Ein deutlicher und wichtiger Mehrwert für eine Pflegeabsicherung!

Kurz-Fazit zum Allianz PflegetagegeldBEST Test

Der Allianz PflegetagegeldBEST Test zeigt, dass der Schutz der Allianz auf einem soliden Grundstein aufbaut.

Die Möglichkeit sich seinen Tagessatz individuell auszusuchen, macht mehrere Szenarien denkbar. So ist es durchaus denkbar zunächst mit einem etwas geringeren Tagessatz zu beginnen und diesen durch spätere Ereignisse zu erhöhen. Weiterhin ist die Option auf 10 % Dynamische Anpassung alle drei Jahre eine Sicherheit um den steigenden Kosten im Pflegefall gerecht zu werden.

Gut ist die Aufteilung nach ambulanter und stationärer Pflege. Liegen die Kosten in der ambulanten Pflege, insbesondere im Pflegegrad 1 noch in einem überschaubaren Bereich, so sind steigende Pflegegrade und der stationäre Bereich in der Leistung berücksichtigt. Das geht nicht zu Lasten für überhöhte Beiträge für bspw. einen Schutz der keinen Unterschied zwischen ambulat und stationär macht. Einzig die Beitragsbefreiung erst ab dem 5. Pflegegrad hätte früher einsetzen können, wäre jedoch auch deutlich teurer geworden.

Die Assistance-Leistungen runden das Angebot ab und liefern hiermit einen wichtigen Mehrwert. So hört die Leistung nicht mit der sturen Zahlung des Tagegeldes auf, sondern Angehörige werden in dieser schweren Zeit professionell unterstützt!

Jetzt Online Ihr Pflegetagegeld berechnen!

Upgrade 1: Pflegetagegeld Erhöhung ambulant – PZTA03

Der Allianz Tarif PZTA03 erhöht zum PflegetagegeldBEST die ambulante Leistung in den Pflegegraden 2 – 4 auf bis zu 100%.

Dieser Tarif stockt somit die Leistungen für die häusliche ambulante und teilstationäre Behandlung in Ergänzung zum PflegetagegeldBEST auf.

Kurz-Fazit zum Allianz PflegetagegeldBEST Test

Eine sinnvolle Ergänzung, insbesondere wenn mit der häuslichen Pflege auch eine Einschränkung des eigenen Erwerbslebens verbunden ist. Gleiches gilt für den recht umfangreichen finanziellen Bedarf für professionelle ambulante Pflegedienste. In den seltensten Fällen haben Sie sowohl die Zeit, die (psychische und physische) Kraft, als auch das verfügbare Kapital die Pflege selbst zu dauerhaft zu übernehmen.

Jetzt Online Ihr Pflegetagegeld berechnen!

Upgrade 2: Einmalauszahlung im Pflegefall – PZTE03

Der Allianz Tarif PZTE03 leistet in Ergänzung zum PflegetagegeldBEST ab erstmaligem Pflegegrad 2 eine Einmalzahlung.

Dieser Tarif ist somit geeignet um bei erstmaligem Eintritt von mind. Pflegegrad 2 das nötige Kapital bspw. für Umbaumaßnahmen wie bspw. einen Treppenlift zu finanzieren.

Auch dieser Baustein bietet die Möglichkeit zu einem bestimmten Anlass den Schutz zu erweitern. Diese Art der Erhöhung ist auf 30 % und max. 3000 Euro je Ereignis begrenzt.

Ebenfalls greift auch hier der Inflationsschutz / Dynamik, wonach alle 3 Jahre die Möglichkeit besteht um mindestens 250 Euro, maximal jedoch um 10 % zu erhöhen. Das gilt bis zum Alter 70.

Der Tarif endet automatisch zum nächsten Monatsersten nach erstmaliger Feststellung von Pflegegrad 2 oder höher.

Kurz-Fazit zur Einmalzahlung

Aus meiner Sicht handelt es sich bei diesem Baustein um einen Kann- jedoch nicht um einen Muss-Baustein. Die Wahl für oder gegen diesen Baustein hängt von der individuellen Situation und nicht zuletzt auch von der persönlichen finanziellen Situation ab. Dieses Upgrade gibt es nicht umsonst, kann im plötzlichen Pflegefall mit Pflegegrad 2 oder schlimmer auch dazu dienen eine persönliche Auszeit zu finanzieren.

Jetzt Online Ihr Pflegetagegeld berechnen!

Upgrade 3: Beitragsentlastung im Alter – Vorsorgekomponente V

Der Allianz Tarif Vorsorgekomponente V ist kein spezieller Tarif für die Pflege. Vielmehr gibt es den Tarif bereits für die PKV der Allianz. Es handelt sich um einen Tarif der nach dem 65. Geburtstag dauerhaft für eine Senkung des Beitrags sorgt. Damit lässt sich im Alter ein Großteil – bis zu 80 % – der Beitragszahlung senken.

Kurz-Fazit zur Vorsorgekomponente V

Diese Form der zukünftigen Beitragssenkung ist eine gute Lösung um den Beitrag im Alter dauerhaft zu reduzieren. Allerdings bedeutet das auch, dass bereits heute für die Senkung des Beitrags ab 65 ein Beitrag zu zahlen ist. Das kann sich durchaus lohnen, ist jedoch stark an Ihren finanziellen Spielraum geknüpft. Im Zweifel würde ich eher zu einer höheren Absicherung des Pflegetageld-Satzes raten, da durch mehr Kapital im Pflegefall auch mehr Kosten gedeckt werden können.

Jetzt Online Ihr Pflegetagegeld berechnen!

Fazit zum Allianz PflegetagegeldBEST

Der Allianz PflegetagegeldBEST Test zeigt, dass es der Allianz gelungen ist das Thema Pflege in seine einzelnen Merkmale mit guten Produktlösungen zu bedienen. Die Unterteilung zwischen ambulant, teilstationär und stationär macht nicht nur bei der Beitragsberechnung Sinn.

Die Pflegekosten werden auch in den nächsten Jahren in einem großen Maß steigen, umso schöner ist es zu wissen bereits heute einen Schutz zu finden, der nicht auf dem heutigen Stand stehen bleibt. Die Dynamikhöhe von 10 % alle 3 Jahre höhrt sich zunächst hoch an – sind wir doch seit Jahren in einer Zins-Niedrig-Phase. Doch die Kosten werden steigen, gute Pflege wird teurer. Gut wenn man dafür bereits für sich und seine Liebsten entsprechend vorgesorgt hat.

Dabei gilt: Je früher, desto besser! Nicht nur ein günstiger(er) Beitrag, keine Probleme bei der Antragstellung durch spätere Krankheiten und noch viel wichtiger: Sofortiger Schutz ohne Wartezeiten!

Mit dem Schutz der Allianz PflegetagegeldBEST sind Sie bereits heute gut für die Zukunft gewappnet. Das ein solcher Schutz nicht unbezahlbar sein muss, zeigt das gute Preis-/Leistungsverhältnis. Prüfen Sie Ihren und den Beitrag für Ihre Liebsten und Kinder ab Alter 6 über den unten stehenden Button.

Vielen Dank für Ihre Zeit im Allianz PflegetagegeldBEST Test!

Jetzt Online Ihr Pflegetagegeld berechnen!