Sie sind nicht angemeldet.

Mike Wittmann

Versicherungsantrag24

  • »Mike Wittmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 508

Wohnort: Dortmund

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. August 2009, 12:27

Zusatzbaustein: Forderungsausfalldeckung

Innerhalb der Privaten Haftpflichtversicherung gibt es die Möglichkeit Zusatzbausteine einzuschließen.

Ein sehr sinnvoller Zusatzbaustein ist die sog. Forderungsausfalldeckung.

Was ist die Forderungsausfalldeckung und wofür braucht man diesen Zusatzbaustein?

-> Die Forderungsausfalldeckung sichert Sie im Schadensfall ab und zwar wenn SIE Ansprüche gegen jemanden haben.
-> die Ansprüche die SIE haben, muss der Schädiger mit seinem Vermögen bezahlen
-> in unserer Gesellschaft ist die Arbeitslosenquote ein nicht zu unterschätzendes Thema, demnach ist die Gefahr hoch, dass der Schädiger Ihren Schadenersatzanspruch nicht bezahlen kann
-> in diesen Fällen tritt die Forderungsausfalldeckung ein, quasi als Absicherung für Ihren Schadenersatzanspruch
-> Kosten für Schadenersatzansprüche sind oftmals nicht unerheblich (ein Beispiel: Radfahrer fährt Sie an)

Haben Sie den Zusatzbaustein Forderungsausfalldeckung nicht mit in Ihrem Versicherungsschutz eingeschlossen bleiben Sie im vorgenannten Sachverhalt auf einem großteil Ihrer Ansprüche sitzen.

Fordern Sie sich am besten noch heute ein individuelles Angebot zur Privaten Haftpflichtversicherung an!

Mit freundlichem Gruß

Mike Wittmann

Webmaster von Versicherungsantrag24 - Deinem 24 Stunden Online-Versicherungsmakler

Diese Themen stehen aktuell im Fokus:

-> Verlosung von 24 x 100 Euro im Jahr 2024!

-> Sichere Dir Deinen digitalen Notfall-Ordner - kostenfrei!

-> Krankentagegeld OHNE Gesundheitsprüfung für in der GKV versicherte Arbeitnehmer im Test

-> Brillenträger aufgepasst: Bis zu 300 € sofort (!) für die neue Brille oder Kontaktlinsen + 15 Euro extra Bonus sichern -> Mehr Infos über www.BrillenGeld.de

-> Tipps für die beste Polizei-Dienstunfähigkeitsversicherung



Janette.Hau

unregistriert

2

Montag, 31. Oktober 2016, 14:14

Was ich mich momentan frage, lohnt sich eine Ausfalldeckung? Und wann kann man diese Deckung geltend machen?

3

Freitag, 13. Januar 2017, 14:52

Zitat

Was ist die Forderungsausfalldeckung und wofür braucht man diesen Zusatzbaustein?



-> Die Forderungsausfalldeckung sichert Sie im Schadensfall ab und zwar wenn SIE Ansprüche gegen jemanden haben.

-> die Ansprüche die SIE haben, muss der Schädiger mit seinem Vermögen bezahlen

-> in unserer Gesellschaft ist die Arbeitslosenquote ein nicht zu
unterschätzendes Thema, demnach ist die Gefahr hoch, dass der Schädiger
Ihren Schadenersatzanspruch nicht bezahlen kann

-> in diesen Fällen tritt die Forderungsausfalldeckung ein, quasi als Absicherung für Ihren Schadenersatzanspruch

Mike Wittmann

Versicherungsantrag24

  • »Mike Wittmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 508

Wohnort: Dortmund

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. März 2017, 13:14

Kostenloser Vergleichsrechner für die Private Haftpflichtversicherung

Webmaster von Versicherungsantrag24 - Deinem 24 Stunden Online-Versicherungsmakler

Diese Themen stehen aktuell im Fokus:

-> Verlosung von 24 x 100 Euro im Jahr 2024!

-> Sichere Dir Deinen digitalen Notfall-Ordner - kostenfrei!

-> Krankentagegeld OHNE Gesundheitsprüfung für in der GKV versicherte Arbeitnehmer im Test

-> Brillenträger aufgepasst: Bis zu 300 € sofort (!) für die neue Brille oder Kontaktlinsen + 15 Euro extra Bonus sichern -> Mehr Infos über www.BrillenGeld.de

-> Tipps für die beste Polizei-Dienstunfähigkeitsversicherung



Thema bewerten