Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungsantrag24.de - Forum . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mike Wittmann

Versicherungsantrag24

  • »Mike Wittmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Dortmund

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. November 2013, 22:45

Selbstständig in der Privaten Krankenversicherung - PKV - Hinweise bei Anfragen zur Privaten Krankenversicherung bei Selbstständigkeit

Die Private Krankenversicherung für Selbstständige sollte auf Ihre Bedürfnisse und Ihre berufliche Sitation flexibel anpassbar sein.

Grundsätzlich sollten Sie über eine laufende Vorversicherung verfügen, demnach seit der Versicherungspflicht in Deutschland zum 01.01.2009 ohne Versicherungslücken krankenversichert gewesen sein. Hierbei ist es unerheblich, ob Sie in einer Gesetzlichen Krankenversicherung oder in einer Privaten Krankenversicherung versichert waren. Bitte beachten Sie, dass Versicherungsantrag24 somit bei Anfragen von Selbstständigen zwingend eine mindestens seit 24 Monaten laufende deutsche Vorversicherung benötigt wird, um einen individuellen Vorschlag zur Privaten Krankenversicherung erstellen zu können.

Haben Sie eine 24-monatige deutsche Vorversicherung und sind aktuell oder zukünftig von einer Beitragsanpassung Ihres Krankenversicherers betroffen oder sind noch freiwillig in der Gesetzlichen Krankenversicherung versichert? Dann erstellt Ihnen Versicherungsantrag24 gerne ein individuelles Angebot für einen Wechsel in die Private Krankenversicherung (PKV). Sofern Sie bei der Angebotsanforderung angeben, dass Sie in der Gesetzlichen Krankenversicherung krankenversichert sind, erhalten Sie automatisch eine übersichtliche Broschüre "Gesetzlich oder Privat" mit Informationen zu den beiden unterschiedlichen Krankenversicherungs-Systemen.

Beachten Sie neben der hohen Beitragsstabilität auch die Highlights der angebotenen Tarife:

-> Beitragsrückerstattung nicht gestaffelt, bereits ab dem ersten Jahr in Höhe von 3 Monatsbeiträgen möglich
-> Gesundheitsbonus in Höhe von bis zu 900 Euro bereits im ersten Jahr möglich
-> durch Verhaltensbonus weitere 300 Euro Erstattung möglich
-> sehr attraktive Effektivbeiträge trotz leistungsstarker Tarife
-> bestes Optionsrecht nach 36 oder 72 Monaten ohne Altersbegrenzung auch bei Krankheit!
-> volle Flexibilität: auch bei Wahrnehmung des Optionsrechts erneutes Optionsrecht im Tarif nach 36 oder 72 Monaten -> spitze für jede Lebenslage!

Sie entscheiden für welchen Tarifumfang Sie sich entscheiden!

Flexibilität in der Privaten Krankenversicherung durch ein Optionsrecht

Eine Private Krankenversicherung sollte sich individuell an die jeweilige Lebenssituation anpassen lassen.

Die angebotenen PKV-Tarife für Arbeitnehmer und Selbstständige enthalten je Tarif ein zweimaliges Optionsrecht (nach 36 und 72 Monaten).

Anbei erhalten Sie eine schematische Darstellung des Optionsrechtes und somit eine Information wie ein Optionsrecht in der PKV funktioniert:



:!: Das Optionsrecht ermöglicht Ihnen Ihren Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung zu erhöhen oder herabzustufen. Zudem sichern Sie sich in dem neuen Tarif ein erneutes Optionsrecht um Ihren Versicherungsschutz nach 36 oder 72 Monaten anpassen zu können!

Tipp: Achten Sie bei der Wahl Ihrer PKV auf ein enthaltenes Optionsrecht - über Versicherungsantrag24 erhalten Sie nur Tarife die Ihnen eine entsprechende Flexibilität durch ein Optionsrecht garantieren.

Individuelle Vorschläge erhalten Sie über das Formular zur Angebotsanforderung (Angebotsformular einblenden): DIREKTLINK

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Freundliche Grüße

Mike Wittmann
Ansprechpartner für die Private Krankenversicherung

*********************************************
Das könnte Sie auch interessieren:

Beitrag sparen in der Privaten Krankenversicherung leicht gemacht!

Unser Service-Angebot: Wir übernehmen - ohne zusätzliche Kosten - die Betreuung Ihrer bereits bestehenden Verträge und stehen Ihnen zukünftig zuverlässig als Ansprechpartner zur Seite!

*********************************************

»Mike Wittmann« hat folgende Dateien angehängt:
Webmaster von Versicherungsantrag24 - Ihrem 24 Stunden Online-Versicherungsmakler

Sie befinden sich aktuell in unserem Forum, besuchen Sie auch unsere neu gestaltete Homepage:
Optimiert für Smartphone und Tablet - Versicherungsantrag24.de- jetzt wird's smart!


Diese Themen stehen aktuell im Fokus:

-> Beamtenanwärter: Dienstunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

-> Die Gefahrder der 500 Euro Berufsunfähigkeitsversicherung!





HINWEIS:
Falls Sie vor dem 01.12.2016 Kunde über Versicherungsantrag24.de geworden sind, beachten Sie bitte folgende Information: "Allgemeines und wichtige Informationen".


Erstinformation - Datenschutz

DerToni

unregistriert

2

Donnerstag, 7. August 2014, 10:43

Selbstbeteiligung

Ich habe bei meiner aktuellen Krankenversicherung (privat) wegen meiner Selbstständigkeit einen höheren Sebstbehalt vereinbart.

Bietet Ihr das in den Tarifen auch an? Habe in einem anderen Beitrag etwas von einem Bonus gehört, bekomme ich den zusätzlich zu meiner Beitragsrückerstattung?

Ich gehe selten zum Arzt und will für den Notfall abgesichert sein, daher wäre ein Bonus abhängig vom Beitrag natürlich interessant 8)

Achso... selbstständig bin ich seit 5 Jahren, und bin gesund ...laufende Versicherung auch seit 5 Jahren.

Wie schnell geht das bei Euch mit dem Wechsel? Glaube ich kann nur bis Ende September meine aktuelle Krankenkasse kündigen..

Grüße
DerToni

Mike Wittmann

Versicherungsantrag24

  • »Mike Wittmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Dortmund

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. August 2014, 21:20

Hallo DerToni,

auch über Versicherungsantrag24 können Tarife mit höheren Selbstbeteiligungen beantragt werden, das ist bei Selbstständigen auch eher die Regel.

Diese Tarife enthalten teilweise auch die von Ihnen gewünschten Bonusauszahlungen bei Leistungsfreiheit bzw. bei gesundheitsbewußtem Verhalten.
Der Bonus wird beim Erreichen zuzüglich zu einer Beitragsrückerstattung ausgezahlt.

Einen Wechsel für Sie als gesunden Selbstständigen sollten wir in der Regel innerhalb von 24 Std - max. 48 Std. nach der Antragseinreichung durchgeführt bekommen.
Als zusätzlichen Service versendet Versicheurngsantrag24.de den Folgeversicherungsnachweis direkt an die Vorversicherung,
Sie brauchen dann nur noch mit einem Zweizeiler und Ihrer Unterschrift Ihre bisherige Versicherung kündigen (die Kündigung wird erst wirksam wenn der vorgenannte Folgeversicherungsnachweis eingereicht wird).
Sie laufen also nicht gefahr auf einmal nicht mehr versichert zu sein, das war bis zur Einführung der Versicherungspflicht anders.

Weitere Einzelheiten können wir gerne gemeinsam im Rahmen der richtigen Tarifauswahl für Sie klären.

Hier gelangen Sie direkt zu dem Angebotsanforderungsformular für Selbstständige für die PKV-Vollversicherung.


Freundliche Grüße

Mike Wittmann
Ansprechpartner für die Private Krankenversicherung
Webmaster von Versicherungsantrag24 - Ihrem 24 Stunden Online-Versicherungsmakler

Sie befinden sich aktuell in unserem Forum, besuchen Sie auch unsere neu gestaltete Homepage:
Optimiert für Smartphone und Tablet - Versicherungsantrag24.de- jetzt wird's smart!


Diese Themen stehen aktuell im Fokus:

-> Beamtenanwärter: Dienstunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

-> Die Gefahrder der 500 Euro Berufsunfähigkeitsversicherung!





HINWEIS:
Falls Sie vor dem 01.12.2016 Kunde über Versicherungsantrag24.de geworden sind, beachten Sie bitte folgende Information: "Allgemeines und wichtige Informationen".


Erstinformation - Datenschutz

Mike Wittmann

Versicherungsantrag24

  • »Mike Wittmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Dortmund

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 07:12

Gesetzlich oder Privat krankenversichern?

Gesetzlich oder Privat versichern?

Sie sind aktuell freiwillig gesetzlich versichert oder werden demnächst zum freiwilligen Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung (z. B. durch den Weg in die Selbstständigkeit)?

Dann fragen Sie sich sicherlich, welche Unterschiede von GKV und PKV es gibt und welches Krankenversicherungssystem sich für Sie lohnt?

Mit jeder Angebotsanforderung über Versicherungsantrag24 zur Krankenvollversicherung - bei der Sie als aktuelle Vorversicherung eine Gesetzliche Krankenversicherung angeben - erhalten Sie eine übersichtliche Broschüre "Gesetzlich oder Privat?" mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen und Antworten zu der richtigen Wahl der Krankenversicherung.

Individuelle Vorschläge zur Privaten Krankenvollversicherung können Sie sich inkl. der Broschüre "Gesetzlich oder Privat?" hier anfordern...

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Freundliche Grüße

Mike Wittmann
Ansprechpartner für die Private Krankenversicherung
Webmaster von Versicherungsantrag24 - Ihrem 24 Stunden Online-Versicherungsmakler

Sie befinden sich aktuell in unserem Forum, besuchen Sie auch unsere neu gestaltete Homepage:
Optimiert für Smartphone und Tablet - Versicherungsantrag24.de- jetzt wird's smart!


Diese Themen stehen aktuell im Fokus:

-> Beamtenanwärter: Dienstunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

-> Die Gefahrder der 500 Euro Berufsunfähigkeitsversicherung!





HINWEIS:
Falls Sie vor dem 01.12.2016 Kunde über Versicherungsantrag24.de geworden sind, beachten Sie bitte folgende Information: "Allgemeines und wichtige Informationen".


Erstinformation - Datenschutz

Mike Wittmann

Versicherungsantrag24

  • »Mike Wittmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Dortmund

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Januar 2015, 22:01

Die Beitragsentwicklung der Gesetzlichen Krankenversicherung GKV - ein Fazit und die Alternative durch die PKV

Die Beitragsentwicklung in der Gesetzlichen Krankenversicherung - nicht nur Leistungskürzungen sondern auch erhebliche Beitragserhöhungen

Fazit nach 35 Jahren in der gesetzlichen Krankenversicherung:
– Zahlreiche Reformen und stark gestiegene Beiträge – von umgerechnet 184 € auf ca. 639 €
– Inklusive Pflege beträgt der Höchstbeitrag aktuell ca. 747


Beachten Sie hierzu auch gerne die Historie der Beiträge und Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV):



Im Gegensatz zu der Privaten Krankenversicherung dürfen Sie in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) auch in der Zukunft mit weiteren Leistungskürzungen rechnen.
In der Privaten Krankenversicherung haben Sie eine lebenslange Leistungsgarantie!

Diesen und noch mehr Unterschiede zwischen der GKV und PKV erfahren Sie durch eine unverbindliche Angebotsanforderung.

Selbstständige
Müssen grundsätzlich den Höchstbeitrag in der gesetzlichen Krankenversicherung zahlen. Wenn sie ein geringeres Einkommen nachweisen, zahlen sie darauf den Beitrag, jedoch nicht weniger als den Mindestbeitrag von aktuell 384,85 Euro (inklusive Pflege). Existenzgründer mit Gründungszuschuss zahlen unter Umständen weniger.

Die Höhe der Signal Iduna Krankenversicherungsbeiträge richtet sich nach dem gewählten Versicherungsschutz, dem Alter sowie dem Gesundheitszustand. Die erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung und gegebenenfalls der Gesundheitsbonus in den PLUS-Varianten werden bei Leistungsfreiheit ausgezahlt. Wird dieser Betrag auf den Monat umgerechnet, ergibt sich der genannte Effektivbeitrag.

Die Private Krankenversicherung ist für Selbstständige eine attraktive Alternative, so könnte ein Versicherungsschutz in einem PKV-Tarif der Signal Iduna Krankenversicherung beispielhaft für eine / einen 32-Jährige(n) aussehen:



Versicherungsantrag24 erstellt Ihnen gerne kurzfristige Wechselvorschläge unter Berücksichtigung der vorgenannten Themenbereiche.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Freundliche Grüße

Mike Wittmann
Ansprechpartner für die Private Krankenversicherung
Webmaster von Versicherungsantrag24 - Ihrem 24 Stunden Online-Versicherungsmakler

Sie befinden sich aktuell in unserem Forum, besuchen Sie auch unsere neu gestaltete Homepage:
Optimiert für Smartphone und Tablet - Versicherungsantrag24.de- jetzt wird's smart!


Diese Themen stehen aktuell im Fokus:

-> Beamtenanwärter: Dienstunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

-> Die Gefahrder der 500 Euro Berufsunfähigkeitsversicherung!





HINWEIS:
Falls Sie vor dem 01.12.2016 Kunde über Versicherungsantrag24.de geworden sind, beachten Sie bitte folgende Information: "Allgemeines und wichtige Informationen".


Erstinformation - Datenschutz

Mike Wittmann

Versicherungsantrag24

  • »Mike Wittmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Dortmund

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Februar 2017, 21:55

Angebotsformular PKV für Selbstständige

Webmaster von Versicherungsantrag24 - Ihrem 24 Stunden Online-Versicherungsmakler

Sie befinden sich aktuell in unserem Forum, besuchen Sie auch unsere neu gestaltete Homepage:
Optimiert für Smartphone und Tablet - Versicherungsantrag24.de- jetzt wird's smart!


Diese Themen stehen aktuell im Fokus:

-> Beamtenanwärter: Dienstunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

-> Die Gefahrder der 500 Euro Berufsunfähigkeitsversicherung!





HINWEIS:
Falls Sie vor dem 01.12.2016 Kunde über Versicherungsantrag24.de geworden sind, beachten Sie bitte folgende Information: "Allgemeines und wichtige Informationen".


Erstinformation - Datenschutz

Thema bewerten