Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungsantrag24.de - Forum . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mike Wittmann

Versicherungsantrag24

  • »Mike Wittmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Wohnort: Dortmund

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Dezember 2017, 13:16

Elternsprechstunde - Beamtenanwärter und speziell Polizeianwärter - kostenfreie Infos für die PKV Ihrer Kinder

Polizeianwärter - Elternsprechstunde - Unser kostenfreies Beratungsplus!

Als Eltern einer angehenden Polizeianwärterin und von einem Polzeianwärter sind Sie auf der Suche und versuchen sich ein Bild von dem Tarif- und der Info-Flut zu machen.
Begriffe wie: Anwartschaft, Behilfe, Anwärter, Dienstherr, Pflichtversicherung, Beamter auf Widerruf, Beihilfesatz und Behilfeverordnung sind nur einige der Begriffe die auf Sie einströmen.

Aufgund meiner langjährigen Erfahrung möchte ich an dieser Stelle allen Eltern von Beamtenanwärtern der Polizei sagen:

NEIN, Sie sind nicht alleine bei Ihrer Suche nach einer guten Absicherung für Ihr Kind!

Jedes Jahr führe ich auf diese Art und Weise viele Telefonate mit Eltern die sich bei der Suche nach einem guten Versicherungsschutz für Ihre Kinder fast schon im Selbststudium zum Versicherungsfachmann versuchen.

Doch ein Eigenstudium ersetzt keine fachliche Beratung, vielmehr ist eine solche dringend anzuraten.
Leider gibt es im Bereich der Freien Heilfürsorge oder beim Thema Anwartschaft sehr viel gefährliches Halbwissen innerhalb der Versicherungsbranche.

Dieses ist unter anderem darin begründet, dass sich mit Anwartschaften oder Beihilfetarifen nicht ansatzweise so viel Geld verdienen lässt, wie mit einem Selbstständigen oder Arbeitnehmer.
Dem gegenüber stehen jedoch 17 Beihilfevorschriften (16 der Länder und eine des Bundes).

Fassen wir diesen Sachverhalt aus Sicht eines Versicherungsvermittlers zusammen:
- wenig Verdienst
- hoher Aktualsierungsbedarf für 17 Vorschriften

Frage: Würden Sie als Kaufmann sich darauf stürzen?! Eher nicht. Aus diesem Grund wird das Behilfegeschäft eher als lästiges Mitnahmegeschäft angesehen.

Bereits vor vielen Jahren - wie Sie auch an den Themen dieses Forums erkennen können - habe ich mich auf Personen mit Anspruch auf Heilfürsorge und Beihilfe spezialisiert.
Daher verstehe ich mich als Experte in den Themen der Gesundheitsabsicherung von Beamtenanwärtern und Beamten.

Als unabhängiger Versicherungsmakler bin ich an keinen Versicherer gebunden und stehe bei der Wahl der Krankenversicherung Ihrer Seite.
Anders sieht es bei den zahlreichen Versicherungs-Vertretern aus, die Ihnen tatsächlich nur die Tarife und Angebote eines Versicherers anbieten dürfen.

Aufgrund der regelmäßigen Nachfrage und den angenehmen Telefonaten mit Ihnen als Eltern möchte ich Sie über unsere kostenfreie abendlichen Elternsprechstunde informieren.
Innerhalb dieser haben Sie die Möglichkeit einen ersten Eindruck von den Themen Anwartschaft, Behilfe und Heilfürsorge für Ihr Kind zu bekommen.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und teilen uns Ihren Wunsch der kostenfreien Elternsprechstunde mit.

Sofern Sie sich ein unverbindliches Angebot für die Absicherung Ihres Kindes einholen möchten, nutzen Sie bitte die jeweilige Kategorie auf Versicherungsantrag24.de.

Vielen Dank für Ihr Interesse und bis bald!

Mike Wittmann
Ihr Experte für die Beamten-PKV
Webmaster von Versicherungsantrag24 - Ihrem 24 Stunden Online-Versicherungsmakler

Sie befinden sich aktuell in unserem Forum, besuchen Sie auch unsere neu gestaltete Homepage:
Optimiert für Smartphone und Tablet - Versicherungsantrag24.de- jetzt wird's smart!


Diese Themen stehen aktuell im Fokus:

-> Beamtenanwärter: Dienstunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

-> Die Gefahrder der 500 Euro Berufsunfähigkeitsversicherung!

-> Bestätigung zur Pflegepflichtversicherung besonders schnell - auch rückwirkend möglich!





HINWEIS:
Falls Sie vor dem 01.12.2016 Kunde über Versicherungsantrag24.de geworden sind, beachten Sie bitte folgende Information: "Allgemeines und wichtige Informationen".

Thema bewerten